Compagnie Buffpapier
Spielplan >>
Kauf/Reservation >>
 
  Isabelle la Belle – Me, Myself and I Mi 12. Mai, 20 Uhr  
Foto: ZVG

 

Clowneskes Kabarett-Theater

Isabelle la Belle hat eine unschuldige Art, die Erwachsenenwelt wahrzunehmen. Sie wird selber weder erwachsen noch reift sie an ihren Abenteuern.

Zur Einsamkeit verdammt, schafft sie sich Fantasiewelten, in denen die Verrücktheit herrscht und sie sich selbst glorifiziert.

Ihr Soloprogramm erzählt die Autobiografie einer weltberühmten glamourösen Diva, die sie gerne geworden wäre, ihre Heldentaten und ihren Niedergang.
 
«Me, Myself and I» ist ein höchst unterhaltsames, clowneskes Kabarett-Theater, das den Zuschauerinnen und Zuschauern eine subversive, poetische und groteske Auseinandersetzung mit der Selbstinszenierung aufzeigt.
 
Mit Franziska Hoby.
Regie Stéphane Fratini.
Konzept und Idee: Compagnie Buffpapier
 
Einsam auf der Bühne
Premierenkritik im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier

Trailer anschauen: Klicken Sie hier
 

Kauf/Reservation >>
<<< >>>