Peter Spielbauer
Spielplan >>
Kauf/Reservation >>
 
  Pfitsch Göng Do 25., Fr 26. November, 20 Uhr  
Foto: ZVG

 

Philosokomik

Das neue Solo-Theater-Stück des Philosokomikers Peter Spielbauer behandelt primär den Umstand, dass wir auf einer Kugel sitzen und durchs Weltall fliegen.

Eine abstruse Situation! Wie gehen wir damit um?

Spielbauer verdichtet Lösungsvorschläge in «Pfitsch Göng».

Eine Don-Quichotische Reise mittels persönlicher Eckdaten zu kosmischen Koordinaten. Inklusive der kürzesten Geschichte der Menschheit ever.

Hört sich gross an, passt aber in einen Sack.

Ein weiterer Welterklärungsversuch von Peter Spielbauer, der das Kellerbühne-Publikum seit 1997 mit seiner platisch-elastischen-Philosokomik immer wieder von neuem verblüfft und begeistert.
 

Kauf/Reservation >>
<<< >>>