DEZ/JAN/FEB 2021/22    
Sa 
Sa 
So 
So 
Mi 
Mi 
Fr 
Sa 
Sa 
So 
So 
Mi 
Mi 
Fr 
Sa 
Sa 
So 
So 
 
04.12
04.12
05.12
05.12
08.12
08.12
10.12
11.12
11.12
12.12
12.12
15.12
15.12
17.12
18.12
18.12
19.12
19.12
 
14:00
16:30
14:00
16:30
14:00
16:30
20:00
14:00
16:30
14:00
16:30
14:00
16:30
20:00
14:00
16:30
11:00
14:00
 
  St.Galler Bühne
Aladin und die Wunderlampe
Märchen aus 1001 Nacht: Aladin möchte Zauberer werden und fällt auf Mustafa herein, der ihn in eine Höhle sperrt. Da kommen ihm ein Ring- und ein Lampengeist zu Hilfe...
 
Wie stets in der Vorweihnachtszeit erfreut das Amateurtheater «St.Galler Bühne» die Herzen der Kinder und ihrer Begleiter mit einem Märchen in St.Galler Dialekt.

Empfohlen für Kinder ab 4 Jahren
 
Bearbeitung und Regie: Erwin Hitz
 
Genauere Informationen unter: www.st-galler-buehne.ch
 
    Kinder: Fr. 8.-, Erwachsene: Fr. 17.-
Fr 
Di 
Mi 
Fr 
Sa 
So 
Mi 
Do 
Fr 
Sa 
Di 
Mi 
Fr 
Sa 
So 
Di 
Mi 
Do 
Fr 
 
31.12
04.01
05.01
07.01
08.01
09.01
12.01
13.01
14.01
15.01
18.01
19.01
21.01
22.01
23.01
25.01
26.01
27.01
28.01
 
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
16:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
20:00
16:00
20:00
20:00
20:00
20:00
 
  Cabaret Sälewie
Heissi Luft
Kabarett: Zeit zum Abheben! Das Cabaret Sälewie fährt mit seinem neuen Programm «Heissi Luft» in andere Sphären und durchleuchtet den Alltag mit Argusaugen.

Unglaublich, welch schräge Vögel sich dabei entdecken lassen – kunterbunt bis verwirrend, nachdenklich oder gar gefährlich?
 
Im Ballon auf steiler Fahrt durch Raum und Zeit erforschen Rosanna Schmid, Katrin Schatz und Thomas Frischknecht Dimensionen und Konfusionen des menschlichen Daseins.

Fliegen ist schön – Landen zuweilen Glückssache!

Musikalischer Kapitän – diesmal nicht nur am Piano: Simon Meier

Regie: Sarah Fuhrmann und Ensemble

"Der Stadtrat schläft und keiner merkts"
Kritik im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier

www.sälewie.ch
 
    Fr. 35.- | Studenten, Lehrlinge 20.-
Do 
Fr 
Sa 
So 
 
03.02
04.02
05.02
06.02
 
20:00
20:00
20:00
17:00
 
  Barbara Hutzenlaub
Grenzenlos
Comedy: Die alemannische Grenzgängerin Barbara Hutzenlaub begibt sich auf eine kabarettistische Wurzelsuche mit gen-ialer DNA Analyse und sprengt damit ihre eigenen Grenzen. Musikalische Begleitung: Coco Chantal

Teaser "Laubbläser" ansehen: Klicken Sie hier

Barbara Hutzenlaub verwandelt sich: Klicken Sie hier
 
    Fr. 45.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 30.-
Di 
Mi 
Do 
Fr 
 
08.02
09.02
10.02
11.02
 
20:00
20:00
20:00
20:00
 
  Manuel Stahlberger
Eigener Schatten
Liederkabarett: Er sei ein Meister des verspielt Absurden. Soweit so gut. Aber Manuel Stahlberger will mehr: die ganz grosse Show! Alles wäre perfekt, wollte nicht auch der Schatten Theater machen.

SRF-Beitrag zur Premiere im Februar 2020 ansehen:
Klicken Sie hier
 
    Fr. 42.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 27.-
Do 
 
17.02
 
0:00
 
  Covid-Zertifikatspflicht und Maskenpflicht aufgehoben
Zutritt für alle ohne Einschränkung
Der Bundesrat hat ab dem 17.2.22 die Covid-Zertifikatspflicht und die Maskenpflicht für Veranstaltungen aufgehoben.

Dem Publikum bleibt freigestellt, zum eigenen Wohlbefinden während den Vorstellungen weiterhin eine Hygienemaske zu tragen.

Für das Wohlbefinden des Publikums gibt die Kellerbühne bis auf weiteres
nur 96 Sitzplätze – 2/3 der Kapazität – in den Verkauf.
 
   
Fr 
Sa 
 
18.02
19.02
 
20:00
20:00
 
  Theater Jetzt zeigt
Trainingslager – Ein Kammermusical
Theater: Rudolf Emil Pfändler Leuthold aus St.Gallen hat Grosses vor. Er will im Tal der Demut ein Olympiastadion bauen. Er scheitert und versucht zu verstehen, was schief gelaufen ist.

Mit Oliver Kühn (Kulturförderpreisträger der Stadt St.Gallen 2021),
dem Tessiner Musiker Sandro Schneebeli und der Schauspielerin Monika Romer.

art-tv-Beitrag vom November 2021 ansehen: Klicken sie hier

So tickt die Ostschweiz
Vorschau zur Uraufführung vom Nov 2020 im Tagblatt lesen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 38.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 23.-
Mo 
 
21.02
 
20:00
 
  Peter Stamm
Das Archiv der Gefühle
Autorenlesung: Im Leben eines Dokumentalisten taucht eine alte Liebe wieder auf. Peter Stamms neuer Roman fragt, ob wir im Leben unsere Chancen erkennen?

In Zusammenarbeit mit Rösslitor Orell Füssli

Peter Stamm liebt die Männer-Dämmerung
Kritik im Tagblatt nachlesen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 20.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 10.-
Di 
Mi 
 
22.02
23.02
 
20:00
20:00
 
  Reeto von Gunten
2050 – clever vorgesorgt
Geronto-Science-Fiction: Reeto von Gunten hat eine eigene Art der Vorsorge gefunden. Er schreibt seine Tagebücher vor, damit er sich 2050 im Altersheim entspannt zurücklehnen kann.

Teaser anschauen: Klicken Sie hier
 
    Fr. 42.- | Studenten, Lehrlinge Fr. 27.-
Do 
Fr 
Sa 
 
24.02
25.02
26.02
 
18:30
18:30
18:30
 
  Fasnachtsgesellschaft
Schnitzelbank-Abende
Die Kellerbühne wird zur Fasnachtsbeiz: Für Speis und Trank ist gesorgt. Die Platzreservation ist nur über die Fasnachtsgesellschaft möglich unter: www.fasnachtsg.ch
 
    Türöffnung 18.30 Uhr