Oktober 2022
7.10
Freitag
8.10
Samstag
12.10
Mittwoch
13.10
Donnerstag
14.10
Freitag
15.10
Samstag
Simon Enzler
brenzlig – Vorpremieren & Programmtaufe
Kabarett. Simon Enzler zeigt in der Kellerbühne fünf Vorpremieren seines neuen Kabarettprogramms, bevor er es mit der sechsten Vorstellung offiziell aus der Taufe hebt.
 
20.10
Donnerstag
21.10
Freitag
Michael Elsener
Fake me happy
Kabarett. Elsener kombiniert Stand Ups, Parodien und Songs. Verspielt, witzig und smart. Mit ihm sehen wir einen Abend lang die Welt so, wie wir sie gerne hätten.

Trailer ansehen: Klicken Sie hier
 
27.10
Donnerstag
28.10
Freitag
29.10
Samstag
Judith Bach alias Claire alleene
Endlich – Ein Stück für immer
Musik-Theater-Kabarett. Ein Friedhof, viel Himmel und jede Menge lockere Schrauben. Auch in ihrem zweiten Solo macht Claire ihr Ding: klavierzt, singt, philosolophiert.

Trailer ansehen: Klicken Sie hier
November 2022
4.11
Freitag
5.11
Samstag
Goldfarb & Goldfarb
Lass uns Freunde bleiben
Kabarett. Ah, die Liebe! Ah, das Abschiednehmen! Wenn man sich schon trennen muss, warum nicht mit Stil? Laura und Tobias Goldfarb feiern die Schönheit von Trennungen.

Laura Goldfarb ist Teil des Zwillings-Kabarett-Duos «Lisa und Laura Goldfarb» und war bereits wiederholt in der Kellerbühne zu Gast. Diesmal bringt die hervorragende Kabarettistin ihren Mann, den Autor Tobias Goldfarb, mit. Gemeinsam treten sie als Liebes- und Trennungsexperten auf.
 
9.11
Mittwoch
Arno Camenisch
Die Welt
Lesung. Arno Camenisch erzählt von den Jahren, als er in seinen Zwanzigern war, sein Leben auf den Kopf stellte und über die Kontinente zog und das Leben um die Liebe kreiste.

In Zusammenarbeit mit Rösslitor Orell Füssli
 
11.11
Freitag
Jess Jochimsen
Meine Gedanken möchte ich manchmal nicht haben
Kabarett, Songs, Dias. Ein kabarettistisches Herantasten an die Zeitrechnung „nach C.“. Jochimsen zeigt, was Satire alles sein darf: anrührend, klug, musikalisch und sehr lustig.
 
12.11
Samstag
Schertenlaib und Jegerlehner
Angesagt
Konzert. Schertenlaib und Jegerlehner fassen die Welt zusammen, vertreiben die Zeit, covern eigene Songs und führen windschiefe Dialoge über die Unzulänglichkeiten des Seins.

Michel Gsell und Gerhard Tschan sind seit 2011 regelmässig in der Kellerbühne zu Gast. «Angesagt» ist ihr 5. Programm
 
16.11
Mittwoch
Muriel Zemp
Kauderwelsch
Konzert. Muriel Zemp spürt mit Volksliedern und Chansons populaires ihren Innerschweizerischen und Welschen Wurzeln nach. Frech, witzig und mit unverwechselbarer Stimme!

Ein brillantes mitreissendes Solo der Begleitmusikerin von Barbara Hutzenlaub

Trailer ansehen: Klicken Sie hier

Kritik Luzerner Zeitung lesen: Klicken Sie hier

Kritik Bote der Urschweiz lesen: Klicken Sie hier
 
18.11
Freitag
Bea von Malchus
Nibelungen – Damen, Drachen, Rittersport!
Theater. Das Nibelungenlied ist einer der packendsten Stoffe des Mittelalters. Niemand überlebt, ausser ein dicker Kater namens Wagner. Ein ausserordentliches Literaturvergnügen!

«Nibelungen!» wurde mehrfach mit Theaterpreisen ausgezeichnet!
 
19.11
Samstag
Flurin Caviezel
Singen mit Flurin
Kabarettistischer Mitsingabend. Singen entspannt, singen macht glücklich und wenn man singt, wird das Kuschelhormon Oxytocin ausgeschüttet. All das erlebt man beim Singen mit Flurin.

Webseite Flurin Caviezel: Klicken Sie hier

Gesammelte Presseberichte zu "Singen mit Flurin": Klicken Sie hier

Flurin Caviezel zu seinem Mitsingabend
als Gast bei «Rondo Magazin persönlich»
:
Video ansehen: Klicken Sie hier
 
Weitere Daten